WER WIR SIND

Sandro Seeholzer
Sonia Seeholzer
Rene Betschart

INFOS...

Inhaber Seeholzer Mentalcoaching GmbH
Verheiratet, 2 erwachsene Töchter

ICH BIN...

aktiv  I   querdenkend  I   leidenschaftlich  I   kommunikativ   I   inspirierend

ICH HABE...

das Talent Menschen mitzureissen und zu bewegen und Sie mit einer grossen Prise Humor zum "Querdenken" herauszufordern, wobei Sie spielerisch und mit viel Empathie auf den für Sie richtigen Lösungsweg gebracht werden.

ICH BRINGE...

viele Jahre Erfahrung aus leitenden Funktionen mit Führungserfahrung in den Bereichen Technik, Marketing und Verkauf mit.

Eine erfolgreiche Abgeschlossene militärische Führungsausbildung als Offizier.

ICH SPRECHE...

Deutsch als Muttersprache, Englisch und Französisch comme ci comme ca

MEIN WERDEGANG...

Coach I Trainer I Dozent
Dipl. Erwachsenenbildner HF
Dipl. Lerncoach / Trainer ECA SVEB 1
Dipl. Mentalcoach HLS
Cert. Integral Coach HLS
Cert. Qiu Ball HRV Biofeedback Coach
Webpublisher SIZ                                         
Elektromonteur EFZ

INFOS...

Mitinhaberin Seeholzer Mentalcoaching GmbH
verheiratet, 2 erwachsene Töchter

ICH BIN...

kreativ  I  innovativ  I  zielstrebig  I  empathisch  I  analytisch  

ICH HABE...

die Begabung das Umfeld von Menschen so zu gestalten, dass sie darin ihr volles Potential
entfalten können. Meine ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit von Situationen im Berufs- und Privatleben, erlaubt mir klare Standortbestimmungen mit den Personen in meinem Umfeld zu machen und diese auf ihrem weiteren Weg zum Ziel zu begleiten.

ICH BRINGE...

15 Jahre Erfahrung aus leitenden Funktionen im Pflegesektor mit und habe für 3 Kantone Einsatzteams koordiniert und mehrere Teams gleichzeitig geleitet und gebildet.

ICH SPRECHE...

Deutsch als Muttersprache, Englisch und Französisch fliessend, Italienisch gebrochen

MEIN WERDEGANG...

Coach  I  Trainer  I  Dozent
Dipl. Lerncoach / Trainer ECA SVEB 1
Cert. Kursleiter SVEB 1
Cert. Business Coach
Cert. Emotioncoach
Cert. Integralcoach
Dipl. Pflegefachfrau HF IMC

INFOS...

Inhaber betschart business & life coaching
verheiratet, 3 Kinder

ICH BIN...

kundenorientiert  I  emphatisch  I  zielstrebig  I  geerdet  I  schwungvoll  

ICH HABE...

ein grosses wirtschaftliches Know-How und das Verständnis Zusammenhänge in Unternehmen
und Teams zu verstehen, sowie die Begabung, die Menschen in ihrer Individualität zu erkennen
und zu fördern.

ICH BRINGE...

über 20 Jahre Erfahrung aus leitenden Funktionen mit Führungserfahrung in Technik, Marketing
und Verkauf in den Bereichen Maschinen-, Grossküchen- und Kunststoffindustrie mit.

ICH SPRECHE...

Deutsch als Muttersprache, Englisch fliessend und Französisch comme ci comme ca

MEIN WERDEGANG...

Coach  I  Trainer  I  Dozent
Zert. Kursleiter SVEB 1
Dipl. Business Coach NDS HF
Unternehmerschule KMU
Tech. Kaufmann mit eidg. Fachausweis
Handelsschule MHS/SKB
Konstrukteur EFZ


Gründer und Inhaber von Seeholzer Mental Coaching GmbH seit 2012

Meine Frau und Geschäftsleitungsmitglied seit 2014

"betschart business & life coaching"                         Ein sehr guter und wertschätzender Partner    seit 2015

Rene Betschart Coaching


Was uns gemeinsam erfolgreich macht ...

Wir leben was wir unterrichten...



1. Wähle Deine Einstellung
Du hast immer die Wahl, wie Du Deine Arbeit machen möchtest. Du kannst jammern und klagen oder Du machst das Beste daraus. Vielleicht sagst Du:  
„Aber ich bin nur am Fliessband, da gibt es keinen grossen Sinn in meiner Arbeit.“

Auch das kannst Du ändern, Du musst nicht dort arbeiten. Niemand steht mit der Pistole hinter Dir. Natürlich kann es sein, dass Dir der Preis der Arbeitslosigkeit dafür zu hoch erscheint. Aber dann hast Du wieder eine Wahl getroffen. Wenn Du die Um­stände nicht ändern kannst, dann ändere Deine Einstellung dazu. 
Klage nicht dauernd andere für Dein Schicksal an. Mach das Beste daraus.
„Love it, leave it or change it.“    bringt es auf den Punkt.

Auch die langweiligste Arbeit wird erträg­lich, wenn Du sie als Herausforderung ansiehst und ständig auf der Suche nach neuen Erfahrungen bist. Fang nicht erst nach Deinem Arbeitstag mit dem Leben an, sondern fülle Deinen Berufsalltag mit Freude. 

2. Spiele – hab Spass!
Gehe lustvoll an Deine Arbeit heran und suche nach Gelegenheiten zum spielen. Mache Deinen Arbeitsplatz zu einem Ort, an dem Du und andere sich gerne aufhal­ten. Finde kreative Möglichkeiten, etwas Neues zu entdecken, fördere Innovationen und habe den Mut, auch mal etwas aus­zuprobieren. Gib Dir selbst die Erlaubnis, auch bei der Arbeit Spass zu haben. Vielleicht hast Du anfangs nur einen kleinen Gestaltungsspielraum, dann fange halt im Kleinen an. Hänge neue Bilder auf, bringe Pflanzen mit. Etwas kannst Du immer tun.

3. Bereite anderen eine Freude
Wenn Du anderen Freude bereitest, wirst Du selbst als der Schenkende Freude empfinden. Reich ist nicht der, der viel hat, sondern der, der viel gibt.
Mach Deinen Kollegen, Mitarbeitern, Führungskräften und Kunden eine Freude. Halte gezielt nach solchen Möglichkeiten Ausschau. Da­durch wirst Du langfristig die Arbeitsatmo­sphäre enorm verbessern und selbst den ganzen Tag über positive Gefühle haben.

4. Sei präsent!
Das vierte Prinzip der FiSH-Philosophie lädt dazu ein, in der Gegenwart zu leben. Sei für den konkreten Menschen da, der Dich gerade in diesem Moment braucht. Sei mit Kopf und Herz bei der Sache und lass Dich auf einen echten menschlichen Kontakt ein. Das gilt auch beim telefonie­ren oder E-Mail lesen. Konzentriere Dich auf den Anderen. Die Dinge, die wir mit halbem Herzen tun, erschöpfen uns am meisten, machen müde und sorgen langfristig für einen Burn-Out.

Bild Quelle: https://pixabay.com

Video Quelle: https//www.youtube.ch